Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Google Now wird in Deutschland um die Knowledge Graph Funktion erweitert

Google Now wird in Deutschland um die Knowledge Graph Funktion erweitert

Der Suchmaschinenriese Google hat am gestrigen Abend in Deutschland damit begonnen seinen Informationsdienst Google Now und Google Search zu komplettieren. Bisher war es zwar möglich über Google Search Suchen im Internet auszuführen, doch wurden uns die Ergebnisse nur “lieblos” als Webpage angezeigt. Da hatten es Nutzer von Google Now im amerikanischen Raum doch deutlich besser. Diese konnten von Beginn an Sprachbefehle ausführen und den Dienst – wie Siri – mit Fragen konfrontieren. Der sogenannte “Knowledge Graph” macht das möglich und gibt auf Fragen exakte Ergebnisse aus.

Diese Beschränkung ist nun passé und auf den meisten Geräten hierzulande ist es möglich den Dienst im vollem Umfang zu nutzen. Was bisher noch nicht funktioniert ist eine Audio-Sprachausgabe. Scheinbar wird das Update in Wellen ausgerollt, da wir den Dienst auf unserem Samsung Galaxy S3 noch nicht nutzen können.

Unserem Kollege Moritz von Appdated wurden z.B. Fragen über das Brandenburger Tor detailliert beantwortet. Aber auch das Verfassen von Textnachrichten via Sprachbefehl stellte keine Schwierigkeiten dar. Bei der Ausgabe der Ergebnisse werden nicht nur orts- oder personenbezogene Daten geliefert, sonderns auch weiterführende Links angezeigt.

Sobald auch wir den Dienst nutzen können, werden wir für euch ein kleines Video fertigen und euch die neuen Möglichkeiten von Google Now vorstellen.

googlenow_2

googlenow_3

[via appdated]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)

  • Robin Dieker

    Könnt ihr den Dienst inzwischen nutzen? Ich nicht :(

    • http://www.mobileroundup.de chris

      Bisher weder auf dem Nexus 7, noch auf meinem Galaxy S3 :(