Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Google Nexus 4: Erste Reviews tauchen auf

Google Nexus 4: Erste Reviews tauchen auf

Mit dem Google Nexus 4 haben LG und Google ein sehr interessantes Smartphone vorgestellt, das vor allem aufgrund des vergleichsweise sehr günstigen Preises für viele Kunden einen Blick wert sein dürfte. In den USA gibt es bereits die ersten Reviews zum Google Nexus 4 zu finden, die auch für Interessenten in Deutschland wichtig sein könnten, um eine Entscheidung für oder gegen das Android-Device zu treffen.

Anwendungsleistung und Verarbeitung des Google Nexus 4 werden gelobt

Innerhalb der Reviews zum Google Nexus 4 wurden gleich mehrere Bereiche mit Lob versehen, allen voran die hohe Anwendungsleistung (bedingt durch einen verbauten Qualcomm Snapdragon S4 Pro-Prozessor) sowie die hochwertige Verarbeitung, die nur wenige Schwächen (Rückseite aus Glas) offenbart. Generell lässt sich das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Nexus 4 als sehr großer Pluspunkt bezeichnen, denn ab günstigen 299 Euro ohne Vertrag ist das Smartphone verfügbar.

Weitere Pluspunkte des neuesten Nexus-Smartphones sind eine gute Kamera, eine intuitive Bedienung und das vorinstallierte Google Android 4.2 Jelly Bean. Allgemein lassen die Reviews erkennen, dass das Nexus 4 ein gutes Zusammenspiel zwischen Hard- und Software ermöglicht, was für viele Anwender ein wichtiger Punkt sein dürfte, da die Usability insbesondere für Einsteiger eine große Rolle bei der Kaufentscheidung spielen sollte.

Relativ kurze Akkulaufzeit und nur 16 GB Speicher als Kritikpunkte

Natürlich ist das Google Nexus 4 kein perfektes Smartphone, sodass auch bei diesem Kritikpunkte vorgefunden werden können. Zunächst einmal soll die Akkulaufzeit ein wenig hinter den Erwartungen der Tester zurückgeblieben sein, insbesondere bei einer höheren Helligkeitsstufe des Displays. Zudem wird auch die Tatsache, dass nur maximal 16 GB Speicher verfügbar sind und sich dieser nicht per microSD-Karte erweitern lässt, als Grund zur Kritik angesehen.

Das Fazit zum Google Nexus 4 fällt aber im Prinzip sehr positiv aus, denn für wenig Geld bekommen Käufer ein pfeilschnelles Smartphone mit sehr guter Technik und passendem Betriebssystem geboten.

[via & via] [Bild: via Google Play Store]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.

  • sarah

    Finde das ja echt mal genial. besonders den snapdragon s4

    • http://www.mobileroundup.de/ Chris

      Ich denke auch, dass Google ein schönes Gesamtpaket geschnürt hat. Zu dem Preis bekommt man keine bessere Alternative.