Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Google Nexus 10, Nexus 7 und Nexus 4 erhalten Update auf Android 4.2.1 – fixt den Dezember Bug

Google Nexus 10, Nexus 7 und Nexus 4 erhalten Update auf Android 4.2.1 – fixt den Dezember Bug

Ihr könnt euch sicherlich daran erinnern, dass wir vor einigen Tagen über vorhandene Bugs in der aktuellsten Android-Iteration 4.2 berichteten. Einer war zum Beispiel das Fehlen des Monates Dezember in der People-App, da Google schlicht und ergreifend vergessen hat den Weihnachts-Monat zu integrieren. Nun wird zumindest dieses Problem gefixt. Dazu wird momentan durch Google für das Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10 ein Update mit einer Größe von rund 11MB ausgerollt.

Das Update wird OTA verteilt und dürfte wie gewohnt in verschiedenen Wellen auf die Endgeräte gelangen. Welches weiteren Bugs mit dieser Version ausgemerzt werden, ist noch nicht genau bekannt. Nachdem ihr dann das Update ausgeführt habt, sollte euch euer Nexus-Device die Android Version 4.2.1 anzeigen.

 

[via phonearena]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)

  • berndott

    Bin mal gespannt ob das Nexus 7 die Hotspot Funktion noch offiziell bekommt….

    • http://www.mobileroundup.de chris

      Wäre das Mindeste, ohne ist ein absolutes no-go…