Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Google Maps für Apple iOS veröffentlicht

Google Maps für Apple iOS veröffentlicht

Google hat am frühen Morgen des heutigen Tages die Veröffentlichung von Google Maps für iOS bekannt gegeben. Nachdem Apple sich mit Einführung von iOS 6 von Googles Kartendienst trennte, konnten iPhone und iPad User nur noch auf Apples eigenen Kartendienst zurück greifen. Doch bereits seit der Einführung dieses Dienstes häuften sich Beschwerden, da teilweise nur mangelhaftes Kartenmaterial vorlag. Manch einer spricht sogar schon von “Mapplegate” in Anlehnung an die damalige Problematik mit der Empfangsstärke beim iPhone 4.

Doch wie dem auch sei, ab sofort könnt ihr Google Maps für iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPod touch (3. Generation), iPod touch (4. Generation), iPod touch (5. Generation) und iPad downloaden. Eine optimierte Version für das iPad ist noch nicht verfügbar, dürfte dennoch in den nächsten Wochen erscheinen.

 

Google Maps für iOS

Link: Google Maps für iOS downloaden

 

Suchen
* Mit der lokalen Google-Suche finden Sie Adressen, Orte und Unternehmen auf der ganzen Welt.
* Entdecken Sie mithilfe zahlreicher Bewertungen und Erfahrungsberichte neue Restaurants, Bars, Geschäfte, Theater und vieles mehr.
* Melden Sie sich an, um Ihre Suchen, Routen und Lieblingsorte auf dem Computer und Telefon zu synchronisieren.

Routen
* Lassen Sie sich per sprachgestützter Navigation zu Ihrem Zielort führen.
* Finden Sie immer den richtigen Weg – ganz gleich, ob Sie mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind.
* Aktuelle Verkehrsinformationen sind für Städte weltweit verfügbar.

Street View und Bilder
* Schauen Sie sich mit Street View 360-Grad-Panoramabilder von Orten auf der ganzen Welt an.
* Erhalten Sie Einblick in mehr als 100.000 Unternehmen weltweit.
* Entdecken Sie hochauflösende Satellitenbilder von Orten rund um den Globus.

Einfach und benutzerfreundlich
* Ein vollkommen neues Google Maps-Erlebnis auf Ihrem iPhone.
* Optimierte Benutzeroberfläche für eine noch einfachere Navigation.
* Kartensuche per Schüttelbewegung möglich.

 

 

[Quelle: Google | via Appdated]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)