Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Gerücht: Samsung Galaxy Note 2 bekommt flexibles 5.5 Zoll großes AMOLED-Display

Gerücht: Samsung Galaxy Note 2 bekommt flexibles 5.5 Zoll großes AMOLED-Display


Der Erscheinungstermin des Samsung Galaxy Note 2 rückt mit großen Schritten näher, doch so wirklich viel ist noch nicht über den Note-Nachfolger bekannt. Nun möchte die Korean Times Neuigkeiten zum Display des Galaxy Note 2 erfahren haben. Da es sich noch um Spekulationen handelt sind die News mit Vorsicht zu genießen. Demnach soll das neues Display über eine Größe von 5.5 Zoll verfügen und aus einem flexiblen Material gefertigt sein. Eine Größe von 5.5 Zoll scheint durchaus realistisch, da bereits das erste Note ein 5.3 Zoll großes Display besaß.

Die Korean Times spricht davon, dass das Display um 0,4mm dünner wird und aus einer “Unbreakable Plane” (UBP) besteht. Wie flexibel das Display sein wird muss man abwarten, ein komplett flexibles Smartphone darf man jedoch nicht erwarten. Es könnte jedoch sein, dass das Display – ähnlich wie beim Samsung Nexus – eine leichte Wölbung besitzt, um so Eingaben zu vereinfachen. Der durch das dünnere Display gewonnene Platz könnte für einen größeren Akku genutzt werden.

Das Samsung Galaxy Note 2 wird garantiert der Hingucker im Smartphone-Segment der IFA 2012. Wir sind ebenfalls dort und schauen es uns an, wer von Euch kommt auch?

[via Bildquelle: sammobile]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)