Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Fujitsu Arrows Tab QH55/J: Wasserdichtes Windows 8 Tablet

Fujitsu Arrows Tab QH55/J: Wasserdichtes Windows 8 Tablet

Bereits Anfang dieses Monats hatten wir darüber berichtet, dass Fujitsu sein Arrows Tab auch als Windows 8 Version auf den Markt bringen wird. Dies wurde anlässlich einer Präsentation in Japan klar. Nun aber hat der Hersteller sein Tablet offiziell vorgestellt und dabei auch den wichtigsten Punkt geklärt.

Denn bekanntlich zeichnete sich einst das Fujitsu Arrows Tab mit Android als Betriebssystem vor allem dadurch aus, dass es wasserdicht ist. Nachdem bislang in Sachen der Windows-Version Unklarheit darüber herrschte, ob hier dieses Feature auch gegeben ist, bestätigte Fujitsu nun, dass auch das Arrows Tab samt Windows 8 wasserdicht ist. Dabei wird es das Arrows Tab in zwei Versionen geben. Zum einen als QH55/J mit einem 10,1 Zoll großen Display und einem Clover Trail Prozessor, zum anderen erscheint das QH77/J samt 11,6 Zoll Display und einem Intel Core i5 Antrieb. Ferner unterscheiden sich die beiden Arrows Tabs im Arbeitsspeicher, kommt das kleine Tablet mit 2 GB RAM aus, während das größere Gerät mit 4 GB daherkommt.

Fujitsu Arrows Tab mit Windows 8 erscheint zunächst in Japan

Übrigens kann das Windows 8 Tablet von Fujitsu nicht nur durch sein Feature in Sachen wasserdicht punkten, weist es doch unter anderem auch Staub und sonstige äußere Einflüsse ab. Denn das Fujitsu Arrows Tab QH55/J und QH77/J ist nach dem Standard IPX 5/7/8 zertifiziert. Zudem verfügen beide Versionen über 64 GB SSD Speicher. Als Betriebssystem kommt das vollwertige Windows 8 zum Einsatz, nicht etwa Windows RT. Das Arrows Tab erscheint zunächst Anfang November in Japan. Ob es später auch den Weg auf den deutschen Markt findet, ist bislang noch unklar.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.