Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

CES 2013: Was uns in Las Vegas an Tablets und Convertibles erwartet

CES 2013: Was uns in Las Vegas an Tablets und Convertibles erwartet

In diesem Roundup stellen wir euch Tablets und Convertibles vor über die im Vorfeld der CES mehrfach gesprochen wurde, zu denen Leaks erschienen sind und auf die wir uns am Meisten freuen.

Bereits vor einigen Tagen zeigten wir euch allerhand Smartphones, die den Sprung auf die Ausstellerflächen der CES schaffen könnten. Also, lasst uns mal in die Ferne schweifen….

Acer Incorporated

Iconia B (1)

Das Acer Iconia B1, oder vielmehr als Iconia B gesichtet, wird mit großer Wahrscheinlichkeit das Licht der Welt auf der CES 2013 erblicken. Acer wird dieses Tablet im Low-Budget Segment positionieren was angesichts der starken Konkurrenz von Nexus 7 als verständlich anzusehen ist. Die Displayauflösung des 7-Zöller liegt bei 1024×60 Pixel womit es auf Augenhöhe des Iconia A110 liegt. Preislich soll es sich bei ~150 US-Dollar bewegen, so dass es selbst mit seinen 512MB RAM durchaus attraktiv ist.

Acer Iconia B Main

Asus

Asus ME172V

Asus könnte auf der diesjährigen CES wieder zu den Gewinnern im Tablet-Bereich gehören, denn wir ihr sehen werdet, hat das Unternehmen einige geniale Tablets in petto. Mit dem Asus ME172V soll uns ein Low-Budget Tablet mit 7 Zoll Formfaktor ins Haus stehen. Die Auflösung beträgt 1024×600 Pixel und ist damit ebenbürtig zum oben gezeigtem Acer Iconia B.

Als CPU kommt ein 800MHz VIA Wondermedia WM8950 ARM Cortex-A9-Prozessor zum Einsatz und beim Speicher kann man zwischen 8GB und 16GB wählen. Beim Preis munkelt man von 130-150 Euro, je nachdem für welches Modell man sich entscheidet.

 

asus_me172v

Asus ME301T MemoPad 10

Erst in den vergangenen Tagen zeigte sich das Asus ME301 MemoPad 10 in einem Onlineshop zu einem Preis von 307€. Dies ist weiter nicht verwunderlich, würde das ME301T MemoPad 10 nicht über einen Nvidia Tegra 3 Prozessor, 10.1 Zoll Display und 16GB Speicher verfügen. Als Betriebssystem kommt Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz, so dass man mit diesem Tablet auch für die nahe Zukunft gut gerüstet ist.

Über die Displayauflösung ist bisher noch nichts bekannt, doch für ein Tablet mit solchen Hardware-Komponenten zahlte man in Vergangenheit mindestens 350€. Versucht sich ASUS mit dem MemoPad 10 auch im Low-Budget Bereich der 10-Zöller und sehen wir es schon zur CES 2013? Wir glauben schon!

 

asus-me301t

 

Asus ME371MG

Als drittes Tablet im Bunde zeigt sich das Asus ME371MG.  Ebenfalls mit 7-Zoll Display, soll dieses Tablet über einen 1.2GHz schnellen Intel Atom Z2420 x86-Prozessor verfügen. Damit würde Asus Neuland betreten, da bisher unter Android nur Prozessoren mit ARM-Architektur zum Einsatz kamen. Gegenüber dem ME172V soll es aber eine höhere Auflösung von 1280×800 Pixeln besitzen und schon mit Android 4.2 versehen sein. 16GB interner Speicher, UMTS, WLAN, GPS für rund 245€! Auch dieses Angebot klingt recht verlockend, vor allem, wenn man dank UMTS auch überall online gehen kann. In einem ersten russischen Shop wurde das Tablet schon gesichtet, so dass auch hier eine Vorstellung zur CES als wahrscheinlich gilt.

asus-me371mg-intel-tablet

HTC Corporation

7 und 12 Zoll Tablet

HTC Corporation möchte in diesem Jahr wieder durchstarten und dazu Windows RT nutzen. Nach ersten Berichten des renommierten Nachrichtenportals Bloomberg plane man im dritten Quartal ein 7- und 12 Zoll Tablet mit Windows RT zu veröffentlichen. Weiterhin sei es möglich mit diesen Geräten zu telefonieren. Wie das funktionieren soll, weiß bisher keiner, doch ist die Möglichkeit via Bluetooth-Headset am wahrscheinlichsten. Dies würde auch eine 3G-Unterstützung und ein SIM-Kartenslot voraussetzen  Ob HTC diese Geräte bereits auf der CES zeigt ist ungewiss. Die meisten Geräte stellt das taiwanische Unternehmen auf dem Mobile World Congress in Barcelona vor.

 

Samsung

Samsung Galaxy Note 7 / 7.7 / 7.x

Samsung wird uns mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Galaxy Note mit 7, 7.7 oder 7.x Formfaktor vorstellen. Wird dies schon in wenigen Tagen geschehen? Ehrlich gesagt, wir wissen es natürlich nicht, doch die in letzter Zeit erschienen Benchmarks und Modellbezeichnungen lassen darauf schließen. Im Galaxy Note 7.x wird ein Samsung Exynos Quad-Core mit 1.6GHz zum Einsatz kommen, das Display löst mit 1280×800 auf. Damit würde Samsung zwar kein Pixelwunder auf die Beine stellen, doch wird der integrierte S Pen diesen Makel wett machen.

Wenn das Galaxy Note 7.x auf der CES 2013 vorgestellt wird, ist es mit Sicherheit eines der interessantesten Geräte.

Samsung-N5100-Nenamark

 

 

13-Zoll Tablet/Convertible

Als letztes Gerät wurde über ein Samsung Convertible im 13.3″ Format gesprochen. Ähnlich wie die Transformer-Reihe von Asus werde dieses Convertible mit Tastaturdock ausgeliefert, die zum Einen über einen integrierten Akku verfügt und zum Anderen das Tablet in ein kleines Netbook verwandelt. Mit welchem Betriebssystem das Gerät auf den Markt kommt steht komplett in den Sternen. Ferner ist zu diesem Gerät bisher nur eine Meldung erschienen, so dass wir nicht wissen, ob es überhaupt zur CES erscheint oder ggf. nur ein Fake war.

 

 

…und der Rest?

Gute Frage, wer ist der Rest? Hier würde mir noch Huawei Technologies einfallen, die im vergangenen Jahr das Mediapad 10FHD vorgestellt haben. Doch bis zum jetzigen Zeitpunkt konnten wir in Sachen Tablet und Huawei keine News, Spekulationen und Gerüchte aufnehmen.

Sicherlich wird es noch eine Vielzahl von Tablets und Convertibles geben, die wir hier nicht gelistet haben. Dazu werdet ihr natürlich bei uns auf dem Laufenden gehalten.

Schaut einfach auf unserer Sonderseite zur CES 2013 vorbei!

[via,via,via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)