Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Bloomberg bestätigt iPad Mini für Oktober – kommt ohne Retina Display

Bloomberg bestätigt iPad Mini für Oktober – kommt ohne Retina Display
Die Nachrichtenagentur Bloomberg gilt als äußerst seriös und aufgrund dessen kann der Wahrheitsgehalt der folgenden Meldung als durchaus hoch eingeschätzt werden. Nach neusten Berichten von Bloomberg soll Apple bereits im Oktober 2012 ein iPad Mini vorstellen, das mit einer Displaydiagonale von 7 bis 8 Zoll aufwartet. Dabei soll das Display die gleiche Auflösung besitzen wie das iPad 2, sprich 1024 x 768 Pixel. Wenn wir jetzt die bisherigen Gerüchte um ein 7.85 Zoll großes Display wieder zur Hand nehmen, dann dürfte das Display eine Pixeldichte von 163ppi besitzen und würde damit rund 50 Punkte unter dem Nexus 7 liegen.

Dies wäre für Freunde des Retina Displays natürlich ein Schlag ins Gesicht, Entwickler hingegen dürften sich freuen, da die Auflösung der Apps nicht extra angepasst werden müsste. Der Preis dieses iPad Mini soll zwischen 249 – 299 US-Dollar bewegen und gilt als durchaus realistisch. Mit dem iPad Mini möchte Apple vor allem Amazon Kindle Fire und Google Nexus 7 unter Druck setzen. Wenn die Vorstellung im Oktober gelingen sollte, so wird Apple im kommenden Weihnachtsgeschäft ein Wörtchen mit zu reden haben.

via phonearena

 

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)