Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Asus Padfone 2: Bestellung ab 799 Euro bei Amazon möglich

Asus Padfone 2: Bestellung ab 799 Euro bei Amazon möglich

Bei Asus gab es hin und wieder Beschwerden der Interessenten, dass neue Geräte nur schleppend nach der Vorstellung in den Verkauf gelangt sind, was natürlich sehr ärgerlich sein kann. Beim Asus Padfone 2 hingegen ist es so, dass der taiwanische Hersteller einen relativ zeitnahen Launch im freien Verkauf einleiten konnte, nachdem das Device bisher nur über Mobilfunkanbieter Base verfügbar ist.

Amazon listet Asus Padfone 2 – hohe UVP

Denn Amazon hat das Padfone 2 mittlerweile gelistet, und zwar sowohl in den Farben schwarz und weiß als auch mit den Speichergrößen von 32 und 64 GB. Für die 32 GB-Version verlangt Amazon aktuell 799 Euro ohne Vertrag, die 64 GB-Variante schlägt mit 899 Euro ohne Vertrag zu Buche – hierbei handelt es sich lediglich um die UVP seitens Asus, eine Preissenkung ist also durchaus noch möglich.

Im Moment ist nur eine Bestellung der schwarzen Version des Asus Padfone 2 über Amazon möglich, denn die weiße Variante der Kombination aus Smartphone und Tablet wird mit dem Vermerk “Derzeit nicht auf Lager.” gelistet. Wer sich also für das Asus Padfone 2 interessiert, der kann dieses also (zumindest in schwarz) ab sofort über Amazon bestellen und das Device damit noch vor Weihnachten erhalten.

Interessante Idee, dennoch wenig Interesse

Als Knackpunkt gilt im Moment der Preis des Asus Padfone 2, denn dieses ist für ein Smartphone mit Tablet-Dock relativ kostspielig. Zwar mag der Vergleich ein Stück weit hinken, für 698 Euro ohne Vertrag bekommt man aber beispielsweise schon das Nexus 4 und das Nexus 10 zusammen. Wir haben bereits ein Unboxing Video des Padfone 2 für Euch im Angebot, morgen wird es auch noch einen ausführlichen Testbericht zu Asus’ Hybridmodell geben.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.