Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Asus ME-400: Ein weiteres Windows 8 Tablet im Anmarsch

Asus ME-400: Ein weiteres Windows 8 Tablet im Anmarsch

Wenn Ende dieses Monats Windows 8 auf den Markt kommen wird und die ersten Tablets mit dem neuen Betriebssystem von Microsoft erscheinen, dann wird auch Asus kräftig mitmischen. Bislang war bekannt, dass der Hersteller des Google Nexus 7 Tablets unter anderem mit dem Vivo Tab samt Windows RT und samt Windows 8 präsent sein wird. Nun aber gibt es Gerüchte, wonach mit dem Asus ME-400 ein weiteres Windows 8 Tablet vor dem Launch steht.

Erste technische Details des Asus ME-400 durchgesickert

Aufgrund von in Frankreich aufgetauchten Bildern wird über das entsprechende Tablet von Asus spekuliert. Demzufolge handelt es sich beim Asus ME-400 um ein Tablet mit einem 10,1 Zoll großen Display, das mit 1.366 x 768 Bildpunkten auflöst. Für den Antrieb sorgt demnach ein Intel Atom Z2760 Prozessor, der auch unter seinem Codenamen Clover Trail bekannt ist. Als Betriebssystem ist den vorliegenden Informationen zufolge die Vollversion von Windows 8 im Einsatz. Da es aber bislang keine offizielle Bestätigung des Herstellers gibt, sind dies alles noch Gerüchte. Am 23. Oktober dieses Jahres, dem kommenden Dienstag, wird Asus seine komplette Windows 8 Armada in New York vorstellen.

Sollten sich die Spekulationen als richtig herausstellen, dann wird dem Clover Trail Chip beim Asus ME-400 ein Arbeitsspeicher von 2 GB zur Seite stehen. Der interne Speicher ist demnach 64 GB groß. Dieser kann allerdings per microSD-Kartenslot erweitert werden. Zudem ist auch noch ein Mini-USB-2.0-Port verbaut. Der Preis des Tablets Asus ME-400 samt Windows 8 soll bei etwas über 500 Euro liegen.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.