Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

ASUS Deutschland bestätigt Jelly Bean Update für Transformer Pad Prime und Transformer Pad Infinity

ASUS Deutschland bestätigt Jelly Bean Update für Transformer Pad Prime und Transformer Pad Infinity

Nachdem bereits gestern ASUS Schweden ein zeitnahes Update von Android 4.1 Jelly Bean für das ASUS Transformer Prime TF201 angekündigt hat, zieht am heutigen Tag ASUS Deutschland nach. Wie soeben auf Facebook bekannt gegeben wurde, wird in Kürze für die Modelle Transformer Pad Prime TF201 und Transformer Pad Infinity TF700 ein Update auf Jelly Bean erfolgen.

Was für ASUS “in kürze” bedeutet können wir natürlich nicht abwägen. Nach unserer Einscätzung dürfte das Update jedoch in den nächsten zwei – vier Wochen OTA verteilt werden.

Die Convertible-Tablets schlechthin

Mit der Transformer-Reihe präsentierte uns ASUS erstmals Tablets, die mittels einer optionalen Dockingstation in ein kleines Netbook verwandelt werden können. Durch die gute Verarbeitung und das Aluminumgehäuse wurde die Transformer-Reihe sehr schnell bei Android-Fans beliebt und zeichnet sich weiterhin durch gute technische Daten aus.

So wurde im Transformer Pad Infinity ein Full-HD Display mit Super IPS+ Eigenschaften, ein starker Nvidia Tegra 3 Prozessor und eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten integriert. Videos zu den oben genannten Tablets könnt Ihr auf unserem YouTube-Kanal finden.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)