Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Apples iPhone 5 könnte Oberfläche mit bis zu fünf App-Reihen bekommen

Apples iPhone 5 könnte Oberfläche mit bis zu fünf App-Reihen bekommen

Dass das iPhone der nächsten Generation ein größeres Display bekommt ist so gut wie sicher. Nach unzähligen Leaks von Zubehörteilen und Gerüchten um ein 4-Zoll Display, stellt sich nur noch die Frage wie die kommende Oberfläche aussehen mag. Bereits im Mai wurde im Zusammenhang mit dem iPhone 5 über eine Displayauflösung in Höhe von 1136 x 640 Pixel und einem Seitenverhältnis von 16:9 gesprochen. Dies würde bedeuten, dass das Display in der Breite annähernd gleich bleibt und sich lediglich in der Höhe vergrößert. 9to5Mac hat nun den  iOS-Simulator angeworfen, die Displaygröße auf oben genannte Werte gesetzt und sowohl iOS 5.1 als auch iOS 6 simuliert.

Unter iOS 5.1 wurde dabei festgestellt, dass die Icons auf dem Homescreen gestreckt und lediglich vier Reihen dargestellt werden. Hingegen werden unter iOS 6 die Icons in normaler Größe angezeigt. Aufgrund des größeren Displays werden dabei fünf Reihen angezeigt, so dass der gesamte Screen ausgefüllt ist.

Um einiges interessanter ist jedoch die Feststellung, dass die Icons nur in einer Auflösung von 1136 x 640 Pixel perfekt dargestellt werden. In anderen Auflösungen werden die Icons mehr dem iPad-Layout angepasst wodurch die Abstände zwischen den Icons nicht dem des iPhone/iPod Touch entsprechen.


[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)