Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Apple-Zulieferer Sharp: Finanzspritze über 2 Milliarden US-Dollar von Apple notwendig?

Apple-Zulieferer Sharp: Finanzspritze über 2 Milliarden US-Dollar von Apple notwendig?

Beim iPhone 5 gab es bis zuletzt Lieferschwierigkeiten, weil nicht genügend Displaypanels an Apple ausgeliefert wurden, was vor allem an Sharp gelegen haben soll. Denn angeblich gibt es bei Sharp Probleme, die von Apple geforderte Stückzahl an iPhone 5-Panels auszuliefern, sodass LG Display und Japan Display für Sharp in die Bresche springen mussten.

Sharp mit finanziellen Problemen – hat Apple ausgeholfen?

Generell hieß es immer wieder, dass es bei Sharp finanzielle Probleme geben soll, durch die auch die Lieferschwierigkeiten der iPhone 5-Displays bedingt sein sollten. Nachdem nun Apples jährliche Geschäftszahlen veröffentlicht worden sind, gibt es Spekulationen darüber, dass Apple möglicherweise in Sharp investiert hat. Eine solche Finanzspritze war bereits in der Vergangenheit thematisiert worden, Beweise für eine solche gab es aber nicht.

Da in Apples Finanzbericht aber 2,3 Milliarden US-Dollar an Ausgaben aufgeführt sind, die nicht näher beschrieben wurden, denken Experten an die Möglichkeit, dass diese 2,3 Milliarden US-Dollar an Sharp geflossen sind. Aufgrund der üppigen Barreserven Apples dürfte es kein Problem sein für das Unternehmen, eine solche Finanzspritze zu tätigen, zudem wäre diese für Apple sehr sinnvoll.

Sharp als wichtiger Zulieferer von Apple gefordert

Immerhin ist es so, dass Apple nach der teilweisen Trennung von Samsung als Zulieferer das Unternehmen Sharp als dessen Nachfolger auserkoren hat, um über Sharp einen Großteil der Bauteile für die einzelnen Apple-Produkte zu erhalten. Aus diesem Grund ist es für Apple wichtig, dass Sharp keine Probleme hat und sich komplett darauf konzentrieren kann, die Einzelteile für Apples Produkte auszuliefern.

[via] [Bild: via Apple Online Store]

Apple iPhone 5 32GB weiß

Preis: EUR 599,89

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.