Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Apple und Samsung erweitern Patentprozesse um aktuelle Devices

Apple und Samsung erweitern Patentprozesse um aktuelle Devices

Seit ein paar Jahren haben Apple und Samsung den Standard gesetzt, sich gegenseitig zu verklagen, um Verkaufsverbote und hohe Strafzahlungen gegen den großen Rivalen zu erwirken. Aufgrund der seit längerer Zeit laufenden Prozesse ist es so, dass immer wieder aktuelle Smartphones und Tablet PCs in die Klageschriften aufgenommen werden, was nur per Antrag möglich ist.

US-Richter erlaubt Hinzufügen von Galaxy S3 und iPhone 5

Sowohl Apple als auch Samsung haben beim US-Richter Paul S. Grewal nun Anträge gestellt, um neue Devices in unterschiedliche Klagen aufnehmen zu dürfen und beide Anträge wurden durchgewunken. Das bedeutet, dass Samsung nun auch gegen das Apple iPhone 5 vorgehen darf, zudem wird darüber spekuliert, dass Samsung auch das iPad mini und das iPad 4 ins Visier nehmen wird.

Bei Apple hat man sich dazu entschieden, sowohl das Samsung Galaxy S3 als auch das Samsung Galaxy Note 2 in die Klageschrift einzubeziehen, zudem soll die auf dem Samsung Galaxy Nexus verwendete Android 4.1 Jelly Bean-Version ebenfalls Teil der Klage geworden sein. Apple möchte natürlich Verkaufsverbote erwirken, während Samsung wohl auf Strafzahlungen seitens Apple schielt.

Prozesse schon bis 2014 angesetzt

Dass die jeweiligen Prozesse aber schnell entschieden werden, ist so gut wie ausgeschlossen, immerhin sind noch etliche Anhörungen angesetzt, die mittlerweile weit in das Jahr 2014 hineinreichen. Da Apple und Samsung aber keine außergerichtliche Einigung erzielen können, werden die vielen US-Richter wahrscheinlich nicht umher kommen, die Angelegenheit zwischen den beiden Unternehmen zu entscheiden.

[via] [Bild: via Apple Online Store]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.