Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Anleitung: So macht ihr euer Nexus 7 schneller – Fehlerbehebung nach Android 4.2 Update

Anleitung: So macht ihr euer Nexus 7 schneller – Fehlerbehebung nach Android 4.2 Update

Mit dem Update auf Android 4.2 sollte alles besser werden. So dachte jedenfalls Google, denn viele User, die bereits mit Android 4.2 Jelly Bean hantieren, sind genervt von den neuen Firmware. Den einen gefällt das neue Uhrendesign nicht, andere finden die Quicksettings nicht durchdacht, aber viele nervt schlich und ergreifend die Performance auf manchen Geräten.

So konnte ich nach dem Update auf Android 4.2 beim meinem Nexus 7 feststellen, dass der Appdrawer und auch die Homescreens nicht mehr derart flüssig reagieren wie unter Android 4.1. Zuerst dachte ich an eine softwareseitige  Anpassung der Eingabemethode, doch nach kurzer Recherche war mit klar, dass sich die Performance verschlechtert hat.

Nun ist auf Youtube ein Video erschienen, dass euch auf einfachste Art und Weise zeigt wie ihr euer Nexus 7 wieder auf Trab bringt. Dazu sind lediglich 5 Schritte notwendig, die wie folgt aussehen:

  • Öffnet die App Google Currents
  • Klickt auf die 3-Punkte oben rechts
  • Geht auf Einstellungen
  • Deaktiviert “Synchronisierung im Hintergrund aktivieren”
  • Restart eures Nexus 7
Google-Currents-1
Google-Currents-2

Erst wollte ich es auch nicht so recht glauben, doch nach dem Neustart flutschten die Finger regelrecht durch den Appdrawer. Wer Google Currents nicht nutzt, kann die Anwendung auch komplett deaktivieren. Dazu sind folgende Schritte notwendig.

  • Einstellungen
  • Anwendungen/Apps
  • Alle Anwendungen auswählen
  • Currents auswählen und deaktivieren

[via talkandroid]

 

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)