Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Anleitung: Google Nexus 7 in Großbritannien bestellen

Anleitung: Google Nexus 7 in Großbritannien bestellen

Wie in unserem Video-Unboxing des Google Nexus 7 versprochen, stelle ich Euch eine Anleitung vor mit der Ihr das Google Nexus 7 über Großbritannien beziehen könnt. Ich habe das Nexus 7 über den Onlinestore von Ebuyer bestellt, stelle aber keine Garantie aus, dass es auch bei Euch auf Anhieb klappt. Einige Nutzer in Android-Foren berichten über stornierte Bestellungen, bei mir hat es jedoch reibungslos funktioniert. Bevor Ihr allerdings zu Ebuyer surft und dabei eure Bestellung aufgebt, müsst Ihr über eine britische Versandadresse verfügen, da Ebuyer nur nach Großbritannien liefert. Aber dazu gleich mehr und Schritt für Schritt!

1. Borderlinx Anmeldung

Wie oben beschrieben benötigt Ihr für den Versand über Ebuyer eine Adresse im Vereinigten Königreich von Großbritannien. Dazu geht Ihr auf Borderlinx und führt eine Registrierung durch. Borderlinx ist ein Versanddienst, der die von Euch bestellten Waren an eure echten Adressen nach Deutschland weiterleitet. Dabei ist die Registrierung kostenlos und es fallen keine monatlichen Gebühren an.

Nachdem ihr Euch registriert habe, bekommt ihr eine Emailbestätigung und müsst diese lediglich bestätigen. Alternativ könnt ihr Euch aber auch über den “Facebook“-Button mit Borderlinx verbinden. Im Anschluss der Registrierung werden durch Borderlinx zwei Shoppingadressen für Euch angelegt. Bei der einen Adresse handelt es sich um eine amerikanische Adresse (links), bei der anderen um die von uns benötigten englischen Adresse (rechts). Diese Adressen sind existent und dienen als Versandadresse für eure Waren. Natürlich müsst Ihr auch eure reale Adresse bei Borderlinx hinterlegen.


2. Nexus 7 Kauf bei Ebuyer.com

Anschließend an die Borderlinx Registrierung begebt ihr Euch zum Onlinestore von Ebuyer. Nachdem Ihr über die Suchmaske das Nexus 7 gefunden habt, legt Ihr es über den grünen Pre-Order Button in den Warenkorb.

Im Anschluss daran geht Ihr auf den Warenkorb, den Ihn oben rechts der Website findet und bereitet die ersten Schritte für den “Checkout” vor.

Jetzt kommt einer der wichtigsten Schritte. Im folgenden Adressfeld müsste Ihr eure Borderlinx Adresse eingeben. Dazu müsst Ihr zuerst eure Postleitzahl (MK10 0BY) eingeben und anschließend erhaltet Ihr einige Adressvorschläge. Sollte eure Adresse dort nicht gelistet sein, so wählt “keine” aus und gebt die Adresse manuell ein. Dabei müsst ihr Euch exakt an Schreibweise eurer Borderlinx Adresse halten. Die u.a. Sternchen sind Platzhalter für euren Nachnamen bzw. eine achtstellige (individuelle) Kennung.

Sobald Ihr mit damit durch seid müsst Ihr nur noch den Artikel bezahlen. Ich habe dazu “Google Checkout” genutzt, da es sich nach meinem Kenntnisstand um die sicherste Zahlungsmethode (im Hinblick auf Erfolg der Lieferung) handelt. Ebenso wie bei Ebuyer müsst Ihr hier eine neue Adresse hinzufügen und wieder eure Borderlinx Adresse eingeben. Nachdem Ihr das erledigt habt ist der ganze Vorgang auch schon beendet und fertig. Nun wurde die Bestellung bei Ebuyer durchgeführt und euer Nexus 7 wird an die Borderlinx Adresse versendet.

Sobald das Nexus 7 bei Borderlinx eingetroffen ist, könnt Ihr es an eure reale Adresse weitersenden. Dies hat bei mir 4 Tage per Express gedauert. Der Versand kostet zwischen 20€ (Standard) bis 28€ für den Express-Versand. Umgerechnet hat mich das Nexus 7 in der 16GB Variante nun 275€ gekostet was meiner Meinung nach vertretbar ist.

Mittlerweile musste ich feststellen, dass selbst bei Ebuyer die Nexus 7 Tablets ausverkauft sind und man mit einer längeren Wartezeit rechnen muss. Ihr könnt trotzdem euer Glück versuchen und werdet mit Garantie das Gerät noch vor Release in Deutschland in euren Händen halten.


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)

  • TJ

    ist dort auch der 25€ gutschein für google play store dabei?

  • tempipassati

    Hinweis: Den Express-Versand über Borderlinx kann man sich sparen, es wird immer Express versendet! In UK ist ein Gutschein im Wert von 15 GBP enthalten. Abrufen kann man den allerdings nur wenn man über ein VPN eine britische IP hat, geht dann aber anstandslos.