Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

AMD Temash: Neuer Prozessor für Windows Tablets auf der CES 2013 vorgestellt

AMD Temash: Neuer Prozessor für Windows Tablets auf der CES 2013 vorgestellt

Auch der Chiphersteller AMD will künftig im Konzert der Tablet-Chiphersteller mitmischen. Nachdem sich das Unternehmen bislang in Sachen der Antriebe für die Tablets rar gemacht hat, scheint sich dies nun zu ändern. Denn auf der CES 2013 in Las Vegas hat der Hersteller nun den Prozessor unter dem Codenamen Temash vorgestellt, der sich künftig in Konkurrenz zum Intel Atom Z2760 Clover Trail in den Windows 8 Tablets wiederfinden soll.

Nach den Informationen von AMD soll der Chip Temash sehr leistungsstark sein und dabei wenig Strom verbrauchen. Der klassische x86 Chip scheint nach ersten Einschätzungen aus Las Vegas zufolge gerade in Sachen Grafik-Power leistungsstärker zu sein als der Intel Atom Chip. Dabei zeichnet sich der AMD-Prozessor durch den geringen Strombedarf aus. AMD selbst spricht auch davon, eine neue Tablet-Klasse der Performance Tablets zu schaffen. Diese sollen mehr Potenzial haben als das iPad von Apple oder die durchschnittlichen Android-Tablets. Auf der anderen Seite sollen sie weniger wiegen als beispielsweise die Tablet-Ultrabook-Hybriden.

Die ersten Windows 8 Tablets mit dem AMD Temash sollen nach Angaben des Herstellers bereits im zweiten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen. Diese zeichnen sich demnach auch durch lange Akkulaufzeiten aus.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.