Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Amazon veröffentlicht Appstore auch in Deutschland – Kindle Fire im Anflug?

Amazon veröffentlicht Appstore auch in Deutschland – Kindle Fire im Anflug?

Während Sony, Samsung oder Asus im Vorfeld der IFA 2012 in Berlin das Geschehen mit ihren Neuvorstellungen bislang beherrschten, sorgt nun Amazon aus dem fernen USA für etwas Aufsehen. Denn der Konzern vermeldete nun via Pressemitteilung den Start des Amazon Appstores in einigen europäischen Ländern. Neben Frankreich, Spanien, Großbritannien und Italien gibt es die Apps bei Amazon nun auch hierzulande. Unter www.amazon.de/app-shop-download können die Besitzer zahlreiche Android Devices ab sofort auf App gehen. Täglich gibt es auch hierzulande dann die kostenlose App des Tages.


Hinter der Veröffentlichung des Amazon Appstores könnte aber vielleicht eine noch viel größere Veröffentlichung stehen. Zumindest würde es nicht verwundern, sollte Amazon in den nächsten Tagen die nächste Veröffentlichung ankündigen, die vielleicht noch viel spektakulärer ist. Denn mit dem Vorhandensein des Amazon Appstores würde auch der Marktstart des Tablets Kindle Fire oder sogar des Kindle Fire 2 in Europa durchaus Sinn machen, nachdem das 7 Zoll Tablet in den USA sehr gute Marktanteile erzielen konnte. Mit Blick auf das Google Nexus 7, das im Play Store schon verfügbar ist und am 3. September 2012 in den Handel kommt, scheint dies durchaus vorstellbar. Interessant ist hierbei auch, dass es den Amazon Appstore ab sofort in Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien und Großbritannien gibt. Denn auf der britischen Insel gibt es beispielsweise das Nexus 7 bereits, in den anderen Ländern hingegen wird das von Asus gebaute Google Tablet ebenfalls wie in Deutschland am 3. September im freien Handel erscheinen. Lassen wir uns überraschen, ob Amazon in den nächsten Tagen tatsächlich das Kindle Fire ankündigt.
[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.