Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Amazon schießt mit Werbung gegen Apple iPad Air

Amazon Kindle Fire HD

Vor kurzem hat Amazon seine neuen Modelle des Kindle Fire HDX auf den Markt gebracht, die ab sofort auch in Deutschland verfügbar sind. Nachdem Apple gestern seine Antwort mit dem iPad mini Retina sowie dem iPad Air gegeben hat, konnte man heute schon von Amazon einen Angriff auf eines der neuen Apple-Tablets vernehmen, nämlich auf das Apple iPad Air.

Neue Amazon-Werbung zielt auf iPad-Gewicht ab

Das Amazon Kindle Fire HDX wird bei Amazon USA als “Lighter than Air” (zu Deutsch: Leichter als Luft) angepriesen, wobei mit Air natürlich das iPad Air gemeint ist. Dieses bringt ein Gewicht von 469 Gramm auf die Waage und hat damit im Vergleich zum iPad 4 massiv abgespeckt, dennoch wiegt das Kindle Fire HDX mit 8,9 Zoll-Display mit 374 Gramm noch ein Stück weit weniger.

Inwiefern Amazon die Werbung aber tatsächlich nützt, sei einmal dahingestellt, denn das Argument, dass das Kindle Fire HDX leichter als das iPad Air ist, relativiert sich ein Stück weit dadurch, dass das iPad Air mit 9,7 Zoll auch ein wenig größer ist als das Kindle Fire HDX, dessen Displaydiagonale bei 8,9 Zoll liegt.

iPad Air mit hohen Erwartungen gestartet

Generell dürfte es Apple wenig interessieren, was Amazon vom Gewicht des iPad Air hält, denn kurz nach der Präsentation des Apple-Tablets wurde dieses von Experten über den grünen Klee gelobt und soll für hohe Verkaufszahlen des Unternehmens sorgen. Wie es derzeit ausschaut, hat Apple mit dem iPad Air also alles richtig gemacht.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.