Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Acer plant Android Tablet für 99$ und günstige Windows 8 Geräte

Acer plant Android Tablet für 99$ und günstige Windows 8 Geräte

Nach Angaben des WSJ wird uns das taiwanische Computerunternehmen Acer in 2013 ein Low-Budget Tablet in einem Preisbereich von 99 US-Dollar vorstellen. Acer möchte damit den Billig-Tablets aus China entgegen wirken, denn dort werden Tablets bereits in einem Preisbereich von 50€ an den Mann gebracht. Das durch Acer benannte “Iconia B1” wird dabei im 7-Zoll Segment angeboten, gepaart mit einem 1.2GHz Dual Core, 512MB RAM und 8GB internen Speicher. Das Display löst mit 1025×600 Pixel auf und entspricht damit den Daten des Acer Iconia A110. Weiterhin sei ein microSD-Kartenslot und Android 4.1.2 Jelly Bean an Bord. Es könnte durchaus sein, dass uns dieses Gerät bereits im Januar auf der CES 2013 vorgestellt wird.

Aber nicht nur im Android-Segment möchte Acer den Preiskampf eröffnen, auch bei Windows 8 Tablets/Convertibles peilt das Unternehmen den Low-Budget Bereich an. So möchte man vollwertige Windows 8 Geräte noch günstiger anbieten als bisher. Bereits mit dem Acer Iconia W510 konnte Acer ein günstiges Windows 8 Convertible auf den Markt bringen, das über ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis verfügt. Einen ausführlichen Testbericht zu diesem Convertible findet ihr hier.

Lassen wir uns also überraschen was uns 2013 bringt, mit Sicherheit noch günstigere Geräte und bessere Technik. 

 

[via Tabtech]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)

  • Simon

    Ob sich die Billigdinger wirklich verkaufen lassen? würde lieber zu einem etwas teureren dafür aber besseren tablet greifen.