Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Acer Iconia B1 mehrfach als Acer Iconia B für 149 US-Dollar gesichtet

Acer Iconia B1 mehrfach als Acer Iconia B für 149 US-Dollar gesichtet

Dass das günstige Acer Tablet in den nächsten Tagen präsentiert wird, ist sicherlich keine Frage mehr. Auch die technischen Details des bislang als Acer Iconia B1 spekulierten Gerätes dürften keine große Überraschung bei der Vorstellung werden. Vielmehr sind es Namen und Preis, die noch Fragen aufwerfen. Auf Seiten im Süden und Osten Europas ist das Tablet nun mehrfach als Acer Iconia B gesichtet worden. Dabei verdichtet sich die Hoffnung, dass es definitiv kein 99 Dollar Tablet wird.

Bulgarische Website bereits mit ausführlichem Test des Tablets

Stattdessen gehen die Spekulationen nun davon aus, dass der Preis des Acer Iconia B bei $149 liegen wird. In Bulgarien ist das Tablet sogar schon von der Website tablet.bg einem ausführlichen Test unterzogen worden. Dort wurde von einem Preis von umgerechnet weit über 200 Dollar gesprochen, allerdings sind die Tablet-Preise in dem Land grundsätzlich höher als hier bei uns beispielsweise. Sämtliche Quellen sprechen davon, dass das Acer Iconia B noch im Januar auf den Markt kommen wird.

Die erwarteten technischen Details des Acer Iconia B

Anzunehmen ist, dass Acer das Iconia B bei der CES 2013 in Las Vegas mit im Gepäck haben wird. Dann sehen wir vielleicht erstmals offiziell das 7 Zoll Tablet mit der erwarteten Display-Auflösung von 1.024 x 600 Bildpunkten. Für den Antrieb soll ein Mediatek 8317 Prozessor sorgen. Der Dual Core Chip taktet dabei mit 1,2 GHz und kann auf 512 MB RAM zugreifen, sollten die Spekulationen stimmen. Zudem kommen 8 GB interner Speicher (erweiterbar um weitere 32 GB), GPS, WLAN, Bluetooth 4.0 und Android 4.1.2 Jelly Bean zum Einsatz, sollten die bisherigen Informationen stimmen. Aus Bulgarien wird übrigens berichtet, dass das Tablet sehr schnell und flüssig im Test unterwegs war.

[via]
[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.